Nachhaltig: Das btg ist Schule der Zukunft

Image

Das btg betrachtet die Zukunft als ein durchgängiges Leit- bzw. Unterrichtsprinzip. Entsprechend sind die neuste Technik, aktuelle Gestaltungstrends und der Aspekt der Nachhaltigkeit für uns von großer Bedeutung und ein zentrales Handlungs- und Entwicklungsfeld des btg-Schulprogramms.

In den technischen Fächern sind beispielsweise Gesichtspunkte wie Energieeffizienz und ein schonender Umgang mit den Ressourcen Bestandteile der dortigen Lernsituationen. Des Weiteren finden Projekte und Projektwochen statt, die Nachhaltigkeitsaspekte in den Mittelpunkt stellen.

Für diese Aktivitäten und das besondere Engagement wurde das btg 2015 und rezertifiziert 2020 mit dem Gütesiegel „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet.

Das Gütesiegel wird im Rahmen der UN-Initiative Bildung für nachhaltige Entwicklung durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und die Natur- und Umweltschutzakademie NRW verliehen