Höhere Berufsfachschule Informationstechnik

Mit dem mittleren Bildungsabschluss zur Fachhochschulreife und einen Assistentenberuf in Informationstechnik
Aufgaben und Ziele

Der dreijährige Bildungsgang für Informationstechnik ist eine Vollzeitschule für Schülerinnen und Schüler, die Interesse am Fach Informatik haben. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung in theoretischen und praktischen Fächern ab.

Aufnahmevoraussetzungen

Sie haben

  • die Fachoberschulreife oder
  • die Versetzung in die Jahrgangsstufe 10 eines G-8 Gymnasiums
  • ein hohes Interesse an Datenverarbeitung und Computertechnik
Impressionen aus unserem Bildungsgang
Noch Fragen?
Frau Claudia Bage
Frau Claudia BageStandort Overwegbage@btg-ge.de
Herr Christoph Hense
Herr Christoph HenseStandort Overweghense@btg-ge.de