Höhere Berufsfachschule Grafik-/Objektdesign

Mit dem mittleren Bildungsabschluss zur Fachhochschulreife und einen Assistentenberuf in Gestaltungstechnik
Aufgaben und Ziele

Der dreijährige Bildungsgang der Gestaltungstechnischen Assistenten ist ein Vollzeitbildungsgang für Schülerinnen und Schüler mit kreativen Fähigkeiten. Er vermittelt digitale und manuelle gestalterische Fähigkeiten in den Bereichen Grafik- und Objektdesign und schließt mit den Prüfungen der Staatlich geprüften Gestaltungstechnischen Assistent*innen und der Fachhochschulreife ab. Die Fachhochschulreife berechtigt zum Studium der verschiedenen Studiengänge an einer Fachhochschule. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, sich für einen attraktiven Arbeits- oder Ausbildungsplatz im zukünftigen Berufsfeld zu bewerben.

Aufnahmevoraussetzungen

Sie haben

  • die Fachoberschulreife oder
  • die Versetzung in die Jahrgangsstufe 10 eines G-8 Gymnasiums
  • den Nachweis einer fachlichen Eignung (Abgabe einer Mappe sowie Eignungsprüfung)
Impressionen aus unserem Bildungsgang
Noch Fragen?
Frau Carolin Röder
Frau Carolin RöderStandort Grimmstraßeroeder@btg-ge.de